Tantra ist...

...unbeschreiblich individuell!

Tantra ist … verweilen in Ekstase jenseits deines "Ichs" ... bis in alle Zellen des Körpers hinein.

Tantra im Sanskrit bedeutet ... Praxis, Ausdehnung, Erweiterung.

Sanskrit ist die Sprache der alten indischen heiligen Schriften, die ihre Grundlage ausschließlich in der Intuition und spiritueller Erfahrung hatten.

Tantra ist pure Liebe, Sinnlichkeit, Erotik, Leidenschaft, Lust, Achtsamkeit, Lebensfreude, Kreation des Sein, Genuss, "Wellness und Erotik" und das gewisse Etwas, das Sie vielleicht noch nie erfahren haben...

Wie verläuft die Massage ?

Ein Tantra Ritual verläuft individuell in Synergie mit Ihrer Erfahrung. Je so mehr Sie sich "fallen lassen" möchten desto intensiver können wir massieren.

Spirituelle Weisheit ist ein Kern der Tantra-Praxis.

TantraTantra Massage ist mehr als eine Massage, es ist die Quelle der Lust, wo sich Zeit und Raum auflösen. Die Chakren des Körpers verbinden sich bei der Massage, es entstehen Bilder, Gefühle, Erinnerungen. Die Lust erwacht. Positive Kräfte: Vitalität, Kreativität, Lebensfreude erwachen und verbinden sich mit der ursprünglichen Kraft der Liebe.

Tantra ist... "unbeschreiblich" jenseits des „Ich" und kann über eigene Erfahrung erforscht werden. Sie können “Tantra” begegnen.

Berührung - lädt ein, die eigenen Gefühle und Emotionen zu entdecken. Ihr eigener Spirit erwacht durch die praktische Erfahrung.
Tantra möchte sich von Worten lösen.

Das Erfahrene wird nicht in Worte gefasst sondern über das Erleben wahrgenommen und weiter gegeben. Es sind die Erkenntnisse, die Sie selbst entdecken dürfen.

Es ist die Ursprungsform für die vedischen und spirituellen Lehren.

Im Alphazustand verlieren wir das Zeit- und Raumgefühl, die Berührungen werden intensiver.
Tauchen Sie ein in biosensitives Empfinden.

Tantra Massage - Einladung zur Selbsterfahrung, Spiritualität, Liebe und Freiheit.

Tantra ist ...verweilen im Fluss der Liebe, Lust, Präsenz.

Achtsam und in jedem Moment.

Tauchen Sie ein in biosensitives Empfinden und höheres Bewusstsein.

Namaste
Izabela Joos